DKB-Energie | Günstiger Immobilienkredit für erneuerbare Energien

Für regenerative Wärme- und Stromerzeugung Zinshöhe: % eff. p.a., bonitätsunabhängig Gebundener Sollzinssatz: % (?) Kredithöhe: Euro Zinsbindung: Monate keine Kontoführungsgebühr keine Grundbucheintragung

Detaillierte Informationen zum DKB-Energie Kredit

Die DKB-Energie leistet mit ihrem speziellen Immobilienkredit für die regenerative Wärme- und Stromversorgung einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zu nachhaltigem und damit auch kostensparenden Umgang mit den Energiereserven. Unterstützt werden zum Beispiel Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Pelletheizungen und solarthermische Anlagen.

Den Kredit kann jeder nutzen, der einen Neubau plant oder auch sein schon vorhandenes Wohneigentum umrüsten möchte. Durch die Energieproduktion quasi an Ort und Stelle werden dabei im Laufe der Zeit erhebliche Unterhaltskosten eingespart, wobei die Kostenspanne zwischen herkömmlichen und regenerativen Energiequellen in Zukunft voraussichtlich noch weiter erhöhen wird.

Die DKB verzichtet bei dem DKB-Energie Kredit zudem auf eine Grundbucheintragung, sodass auch hier keine weitere Belastung entsteht. Das zusammen mit dem DKB-Energie Kredit eröffnete Konto ist dabei ebenfalls kostenlos, und wie gewohnt kann der Kontostand 24 Stunden rund um die Uhr abgefragt werden. Sehr vorteilhaft ist die Möglichkeit, die günstigen Konditionen bis zu 18 Jahre lang zu sichern. Auf Grund der Konditionen, die einzig und allein von der Laufzeit abhängen, ist daher der DKB-Energie Kredit eine uneingeschränkte Empfehlung der Kredit Engel.

repräsentatives Beispiel

>> Hier geht es zum DKB-Energie Kreditantrag

AGB < Impressum - © 2007 - 2017 Kredit-Engel.de