Postbank



Die Postbank: Solides Unternehmen mit konstantem Erfolg

Die Postbank existiert seit dem Jahr 1990. Und obwohl die Anzahl der Kredit-Anbieter und der verschiedenen Kreditformen förmlich explodiert ist, kann sie sich nach wie vor zu einem der größten Finanzdienstleister Deutschlands zählen. Zeichen der Zeit erkennen – das war schon immer das Leitmotto der Postbank. Immerhin konnte man beim Vorgänger der Postbank, dem Postgirodienst der Deutschen Bundespost, bereits Online Banking betreiben, als dies genau wie die Begriffe PIN und TAN für die meisten noch ein Fremdwort war.

Und auch heute dürfte die Mischung aus Erfahrung und Zukunftsorientierung der Grund dafür sein, dass 14,5 Millionen Kunden Ihre Geldangelegenheiten bei der Postbank zuverlässig betreut wissen. Denn sie ist nicht nur im Internet, sondern auch persönlich jederzeit für ihre Kunden da, dafür sorgen 21.000 Beschäftigte und 4.300 mobile Berater in 830 eigenen Filialen, in mehreren tausend Niederlassungen der Deutschen Bank und 800 Beratungscentern.

Postbank: Bausparen mit BHW

Das Geheimnis des Erfolges der Postbank liegt in der Kombination einer zukunftsorientierten und günstigen Online-Bank mit dem unverzichtbaren Wert einer persönlichen Beratung, wenn sie benötigt wird. Zudem kann sie auch als Kreditanbieter mit dem Postbank Privatkredit punkten, der durchaus konkurrenzfähige Konditionen aufweist.

Ein Schwerpunkt neben Girokonten und Krediten ist der Bereich der Baufinanzierung. Hier hat die Postbank mit ihrem Baufinanzierer BHW gleich zwei Produkte anzubieten, die durch eine geschickte Kombination attraktiver Zinsen und staatlicher Förderung (Stichwort Riester-Eigenheim) sehr günstige Baugeld-Modelle darstellen: das BHW Dispo maXX ist dabei sowohl als Sparmodell als auch als Baufinanzierung attraktiv, das BHW Förder maXX nutzt dabei die Riester-Förderung für Eigenheime aus.

Postbank Produkttests:

AGB < Impressum - © 2007 - 2017 Kredit-Engel.de