26.06.2012 – 12:52
Autor: Kredit News


Dass es auch in 2012 nicht eine Bank des Jahres gibt, sondern dass wie in den beiden Vorjahren wieder diverse Institute mit einem ersten Platz ausgezeichnet werden, erklärt sich aus der Systematik: Zum einen konnten die Leser ihre Zufriedenheit mit ihrer Bank nicht nur allgemein nach Schulnoten bewerten, sondern sie wurden auch aufgefordert, zu unterschiedlichen Produktbereichen, den Basements, ihre Bewertung abzugeben. Darüber hinaus wurde bei der Gesamtbewertung unterschieden zwischen regionalen Filialbanken, überregionalen Filialbanken, Direktbanken und Spezialinstituten. Jedes dieser Institute konnte sowohl in der Gruppe als auch in den Produktbereichen Girokonten, Kredite, Wertpapiere, Sparanlagen, Baudarlehen und/oder Mobile Banking Sieger werden. Mit der Auswertung der knapp 52.000 Kundenbewertungen, die in der Zeit vom 4. April bis zum 6.Mai 2012 eingeholt worden waren, wurde ein Aachener Marktforschungsinstitut und Consultingunternehmen beauftragt.

Die besten Banken 2012

Den Titel „Beste Bank 2012“ erhielt die GLS, die erste ökologisch-soziale Universalbank der Welt, deren Hauptgeschäftsfeld in der Vergabe von Mikrokrediten für kleine Unternehmen liegt. Dieses Institut erhielt gleichzeitig den Titel „Beste Spezialbank“. Platz zwei und drei bei den Spezialbanken belegten die Ethikbank und die KD Bank (Bank für Kirsche und Diakonie). Unter den Top 20 befanden sich keine überregionalen Filialbanken und Sparkassen; die Top-Plätze wurden belegt von den genossenschaftlichen Instituten, insbesondere den grundsätzlich nur regional aufgestellten PDS-Banken. So holte sich auch die PDS Bank Hessen Thüringen den Titel „Beste Regionalbank“ und konnte in der Gesamtbewertung den vierten Platz einnehmen. Den Platz ein unter den Direktbanken und den sechsten Platz im Gesamtranking belegte die DKB; über den fünften Platz fanden wir in dem Presseartikel leider keine Angaben.

Die Sieger in den Produktbereichen

Bei den überregionalen Filialbanken konnte die Targobank gleich dreimal punkten; sie war Sieger in den Bereichen Sparanlagen, Wertpapiere und Mobil Banking und wurde aufgrund der insgesamt deutlich besseren Beurteilung zum „Aufsteiger des Jahres“ gekürt. Die Postbank holte sich den Titel der besten Filialbank im Bereich der Girokonten. Bei den Direktbanken siegte die DKB im Bereich der Immobilienkredite. Sie wurde gleichzeitig für ihr Privatdarlehen ausgezeichnete, musste sich aber den ersten Platz im Bereich Ratenkredite mit BarclayCard teilen. Die ING-Diba ist erhielt den Titel der besten Bank nicht für ihren sehr günstigen, bonitätsunabhängigen Ratenkredit, sondern in der Gruppe der Direktbanken im Bereich Wertpapiere, und die Wüstenrot belegte den ersten Platz bei den Girokonten. Doch selbstverständlich darf die CreditPlus in der Aufzählung der Sieger nicht fehlen; sie erhielt wie schon im Vorjahr den Titel „Beste Spezialbank Kategorie Ratenkredite“.

» Klicken Sie hier und beantragen Sie einen CreditPlus Bank Kredit

« Klicken Sie hier für den Kredit-Vergleich


Einen Kommentar schreiben

AGB < Impressum - © 2007 - 2017 Kredit-Engel.de