16.08.2012 – 12:35
Autor: Kredit News


Die Laufzeit für den C&A Money Ratenkredit wurde auf maximal 84 Monate begrenzt; gleichzeitig ist der Kredit bei den langen Laufzeiten ab 60 Monaten teurer geworden.

Der Ratenkredit der C&A Bank zählte bisher nicht nur bei vielen Laufzeiten zu den günstigsten Konsumentenkrediten, die zu einem bonitätsunabhängigen Zinssatz erhältlich sind. Er hob sich auch durch sein besonderes Laufzeitangebot von 6 bis 96 Monaten von den Offerten fast aller anderen Anbieter ab. Jetzt hat er ein wenig von seiner Exklusivität verloren, denn die langen Laufzeiten von 85 bis 96 Monaten sind nicht mehr erhältlich. Mindestens ebenso bedauerlich ist, dass der C&A Money bei den Laufzeiten ab 60 Monaten um bis zu 0,50 Prozentpunkte teurer geworden ist.

» Bis 60 Monate Laufzeit sehr günstig. Klicken Sie hier und beantragen Sie den C&A Money Ratenkredit

Die neuen Konditionen

Wie bisher gibt es für alle Laufzeiten ab 49 Monaten eine Zinsstufe: Kredite zwischen 2.500 und 50.000 Euro sind danach günstiger als die bei der C&A Bank auch erhältlichen Beträge zwischen 50.001 und 100.000 Euro. Der neue Zinssatz für Kredite bis zu 50.000 Euro liegt jetzt bei den Laufzeiten von 61 bis 72 Monaten bei 6,39 Prozent nach zuvor 5,89 Prozent effektiv und hat sich damit um einen halben Prozentpunkt erhöht. Größere Beträge kosten bei dieser Laufzeit jetzt 6,69 Prozent effektiv. Für die jetzt längstmöglichen Laufzeiten von 73 bis 84 Monaten liegt der Effektivzinssatz bei allen Beträgen bis 50.000 Euro bei 6,88 Prozent und erhöht sich für die größeren Beträge zwischen 50.001 und 100.000 Euro auf 7,28 Prozent.

Unveränderte Konditionen

Für die kürzeren Laufzeiten gelten bei der C&A Bank auch weiterhin zwei Zinsstufen; unterschieden wird hinsichtlich der Kredithöhen nach Krediten von 2.500 bis 25.000 Euro, 25.001 bis 50.000 Euro sowie 50.001 bis 100.000 Euro. Die Effektivzinsen steigen mit der Laufzeit und liegen bei den Laufzeiten von 6 bis 48 Monaten je nach Höhe des Kredites zwischen 3,95 und 3,98 Prozent (sechs bis zwölf Monate) und 5,55 und 5,88 Prozent (37 bis 48 Monate). Für die Laufzeiten von 49 bis 60 Monaten gibt es nur zwei Preise: Beträge zwischen 2.500 und 50.000 Euro kosten 5,88 Prozent effektiv, und alle größeren Beträge sind zu 6,08 Prozent effektiv erhältlich.

Sonstige unveränderte Bedingungen

Wie bisher fällt für den C&A Ratenkredit keine Bearbeitungsgebühr an, und Sondertilgungen und vorzeitige Rückführungen sind leider auch zukünftig zur gegen Zahlung der gesetzlichen Vorfälligkeitsentschädigung möglich. Darüber hinaus wird der Ratenkredit der C&A Bank auch weiterhin in zwei verschiedenen Varianten angeboten. Die vorgenannten, bonitätsunabhängigen Konditionen gelten für Kreditnehmer mit einer noch befriedigenden, vom Anbieter leider nicht genauer definierten Bonität.

Verbrauchern mit eher schwacher Bonität wird das Produkt, das damit zu einem bonitätsabhängigen Kredit wird, mit Risikoaufschlägen angeboten. Auch diese Aufschläge sind nur durch eine Kreditanfrage in Erfahrung zu bringen.

Empfehlung

Wer sich nicht sicher ist, welche Variante für ihn infrage kommt, kann bei der C&A Bank gleichzeitig den bonitätsunabhängigen Kredit und den Kredit mit Risikoaufschlägen beantragen und sich dann für das bessere Angebot entscheiden. Bei durchschnittlicher Bonität erhält er mit dem C&A Ratenkredit auch weiterhin ein sehr günstiges Produkt. Doch bei den längeren Laufzeiten und/oder bei schwächerer Bonität lohnt sich jetzt noch mehr als bisher ein Blick in unseren Kreditvergleich.


Einen Kommentar schreiben

AGB < Impressum - © 2007 - 2017 Kredit-Engel.de