Effekten als Kreditsicherheit - Kreditlexikon


Effekten sind vertretbare oder auch fungible Wertpapiere, in den meisten Fällen handelbare Aktien, aber auch Obligationen, Pfandbriefe, Schuldverschreibungen, Anleihen und auch Zwischenscheine. Vertretbare Wertpapiere sind Aktien, die an einer innländischen Börse gehandelt werden und untereinander austauschbar sind, da sie vom Wert und der Art her gleich sind. Dies können Innhaberaktien oder Namensaktien sein.

Eine Kreditsicherheit erhöht die Wahrscheinlichkeit des Gläubigers, seine Forderung erfüllt zu bekommen. Im Falle einer Leistungsverweigerung des Schuldners kann auf diese Sicherheit zugegriffen werden, um die Ansprüche zu befriedigen.

Werden Effekten als Kreditsicherheit genommen, müssen diese an den Gläubiger, meist eine Bank, abgetreten werden. Die Bank sichert im Gegenzug einen Teil des Wertes, der vom Risiko und der Höhe der Effekten abhängt, dem Kreditnehmer zu. Dabei muß das Wertpapierdepot bei der Kreditgebenden Bank oder einem Drittverwahrer angelegt sein.
Im Falle eines Effektenkredites werden vorhandene oder zu erwerbende Wertpapiere als Sicherheit abgetreten, um dem Kreditgeber als Kreditsicherung zu dienen.
Werden Effekten als Kreditsicherheit genommen, hängt es vom Kreditgeber ab, ob der Kredit spezifiziert, also nur zum Kauf weiterer Wertpapiere genommen werden darf, oder frei verfügbar eingesetzt werden kann.
Der Beleihungswert gibt die maximale Kredithöhe an, da der Kredit nur bis zu dieser Grenze gesichert ist.

Beim Verpfänden der Wertpapiere veranlaßt der Kreditgeber entweder eine Übertragung auf ein Pfanddepot oder verwahrt dieses selbst. Das Depot wird gesperrt, damit der Kreditnehmer keine ungenehmigte Verfügung, zum Beispiel den Verkauf der Wertpapiere, vornehmen kann. Der Kreditgeber hat so die Möglichkeit seinerseits eine Refinanzierung vorzunehmen und das Kundendepot als Sicherheit zu bieten.
Sollte sich allerdings die wirtschaftliche Situation des Kreditnehmers oder auch die Werthaltigkeit der Effekten verschlechtern, wird es zu einer Kündigung des Kedites durch den Kreditgeber kommen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



AGB < Impressum - © 2007 - 2019 Kredit-Engel.de