DtA-Kredit - Kreditlexikon


DtA steht für die Deutsche Ausgleichsbank, ein ehemaliges Förderinstitut der Bundesrepublik Deutschland, das im Juli 2003 mit der KfW Mittelstandsbank, einer Marke der staatseigenen KFW, fusioniert wurde. Bei den DtA-Krediten handelte es sich um Förderkredite für Existenzgründer, die auch als Dta-Mikrokredite bekannt waren und, soweit sie zum Fusionszeitpunkt noch valutierten, von der KfW übernommen worden sind. Das Produkt ist seitdem nicht mehr erhältlich, sondern wurde ersetzt durch das KfW-Startgeld.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



AGB < Impressum - © 2007 - 2022 Kredit-Engel.de