Privatkredit


Ein Kredit ist dann ein Privatkredit, wenn der Kreditnehmer eine Privatperson ist. Um einen Privatkredit beantragen zu können, muss der Antragsteller in Deutschland wohnhaft, mindestens 18 Jahre alt und kreditwürdig sein.

Welche Voraussetzung gelten vor der Vergabe eines Privatkredites?

Vor Abschluss eines Kreditvertrages muss die Bonität des Antragstellers geprüft werden. Dies geschieht über die so genannte Schufaprüfung. Hierbei erhält der Kreditgeber eine Auskunft über die aktuelle „Schuldensituation“ des Antragstellers.

Des Weiteren muss der Antragsteller seine Einkommensverhältnisse offenlegen. Meist verlangt das Kreditinstitut die letzten drei Gehaltsabrechnungen oder die Jahresabrechnung. Als Kredite bezeichnet man Überlassungen von Geld und Sachen auf Zeit. Dabei muss stets der gleiche Gegenstand zurückgegeben werden. Es wird nur die Nutzung auf Zeit erlaubt.

Zusammenfassung der Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bonitätsprüfung über die Schufa
  • die letzten 3 Gehaltsabrechnungen

Nützliche Tipps vor dem Kreditabschluss

Da es viele verschiedene Anbieter gibt, deren Produkte oft stark auf bestimmte Kundengruppen ausgerichtet sind, sollte der Verbraucher vor dem Kreditabschluss unbedingt Angebote gründlich vergleichen und verschiedene Angebote einholen. Nicht immer ist die Bank mit dem günstigsten Einstiegszins für den Verbraucher mit seinen individuellen Bedürfnissen die beste Wahl.

Da die Banken ihr Risiko durch den Kreditzins absichern müssen, hängt die Frage nach dem besten Anbieter von vielen persönlichen Kriterien ab, wie der Bonität, den vorhandenen Sicherheiten, der eventuelle Kundenhistorie bei der Bank – und nicht zuletzt auch etwas Verhandlungsgeschick des Verbrauchers. Wie gut ein Anbieter tatsächlich ist, sieht der Verbraucher erst, wenn er verschiedene individuelle Kreditangebot vorliegen hat.

Eine Ausnahme bieten hierbei Festpreiskredite. Wie der Name schon sagt, ist der Zins hier fix und variiert nicht je Kreditnehmer. Das Prinzip der Risikoabsicherung wird hierbei umgedreht, so dass eine Bonitätsuntergrenze definiert wird, ab der jeder Interessent den Kredit zugeteilt bekommt. Von diesen Angeboten profitieren in der Regel solche Kreditnehmer, die durch die Bonitätsprüfung des Festpreiskredit Anbieters kommen, auf Grund Ihrer persönlichen Bonität aber bei anderen Kreditinstituten eher unattraktive Angebote erhalten.

Neben der Auswahl eines Angebotes, das auf die persönliche Situation ausgerichtet ist, sollte grundsätzlich darauf geachtet werden, dass Sondertilgungen möglich sind. Dabei wird dem Kreditnehmer gestattet, auch außerordentlich Geld zur Tilgung des Darlehens einzuzahlen. Ist dies der Fall, kann das Darlehen auch vorzeitig abgelöst werden. Dies bieten nicht alle Banken an.

Auch für Kreditnehmer, die statt einer vorzeitigen Tilgung eher die Absicherung für den Fall des Ausfalls einer Rate vorsorgen möchte, gibt es Möglichkeiten: Einige Banken bieten die Möglichkeit zu einer kontrollierten Zahlungsaussetzung innerhalb eines festgeschriebenen Zeitraumes innerhalb der Tilgungsphase.

  • Anbieter nach individuellen Kriterien wählen
  • Festpreiskredite als Alternative bei weniger guter Bonität
  • Möglichkeit zur Sondertilgung prüfen
  • Möglichkeiten zur Ratenaussetzung prüfen

Sie haben alles zusammen und möchten direkt Angebote vergleichen? Hier geht es weiter zum Vergleich.

Kredite von Privat – Sind Social Lending Plattformen eine Alternative?

Anbieter wie Smava und Auxmoney haben über die letzten Jahre das Konzept am Markt etabliert. Auch wenn Smava seit einiger Zeit keine solchen Kredite von Privat mehr anbietet, sondern das Partnerkredit Konzept weiter ausbautet, finden Interessenten auf Auxmoney eine seriöse Plattform, um auf einem alternativen Weg nach einem günstigen Privatkredit zu suchen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Anbietertests zu Smava und Auxmoney sowie auf unserer Informationsseite zum Thema Partnerkredite.

Links zum Thema

Welche Besonderheiten gelten für Selbstständige?

Auch Selbstständige können einen Privatkredit beantragen. Voraussetzung sind hierbei jedoch die letzten 3 Jahresabschlüsse sowie eine aktuelle BWA zur Berechnung Ihrer Kapitaldienstfähigkeit.

Besonderheiten für Auszubildende und Studenten

Besonderheiten für Senioren

Informationen zur Kreditlaufzeit und Besicherung

Meist wird der Privatkredit in Form eines Ratenkredites aufgenommen. Dieser Ratenkredit wird mit festgelegten Raten und einer vereinbarten Laufzeit abgeschlossen. Die Laufzeit wird individuell eingerichtet. Sie beschreibt die Zeitspanne, in der die gesamte geliehene Summe nebst Zinsen zurückbezahlt werden muss. Der Zinssatz richtet sich vor allem nach der Laufzeit des Kredites. Die Laufzeit richtet sich nach der Höhe der aufgenommenen Summe sowie der vereinbarten Rückzahlungshöhe und beträgt in der Regel ein bis sieben Jahre.

Bei Krediten ohne Haftung der Kreditinstitute ist es üblich, zur Besicherung einen Eigentumsvorbehalt einzuräumen. Hierbei überzeugt sich der Kreditgeber von der Bonität des Schuldners, und die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Warenhändlers.

AGB < Impressum - © 2007 - 2017 Kredit-Engel.de