Internetkredit - Kreditlexikon


Die Form des Internetkredits ist eine moderne Art der Kreditnahme und ist an das Onlinesystem gebunden.
Aus diesem Grund wird ein Internetkredit auch als Onlinekreditbeschaffung bezeichnet und erfolgt über geeignete Internetplattformen und Internetanbieter.
Internetkredite werden als neueste Trends bezeichnet, nehmen aber wegen ihrer Effizienz immer mehr an Bedeutung zu und werden für marktwirtschaftliche Geldgeschäfte immer relevanter.
Bemerkenswert bei Internetkrediten ist, das übliche Kreditinsitute hierbei nicht mehr berührt werden. Spezielle Onlineauktionshäuser vergeben die Kredite unter den betroffenen Personen. Dies erfolgt über die Abfolge mehrerer Auktionen, wobei ein Kredit in der ersten Auktion mit einem festgelegten Betrag geboten wird und dieser sich in weiteren Auktionen steigern lässt. Die Konditionen der Kreditvergabe werden beim Internetkredit von den Parteien vereinbart und individuell festgelegt.
Die Vergabe eines Internetkredits ist an verschiedene Kriterien, wie beispielsweise eine vorherige Prüfung der Zahlungsfähigkeit, gebunden.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



AGB < Impressum - © 2007 - 2021 Kredit-Engel.de